Tischtennis Bezirk Heilbronn Startseite

Aus den Vereinen

Hier die aktuellen Diskussionsthemen

Zum Sportheim

Nationales TOP-12-Tischtennis-Bundesranglisten-Finale der Jugend 15/18 in Bergheim (bei Köln) Am Wochenende 15./16. Februar 2020 trafen sich die besten deutschen Nachwuchsspieler in Bergheim (bei Köln). Bei den Mädchen 18 belegte Wenna Tu (Neckarsulmer SU) Platz 5. Es waren in den 4 Konkurrenzen (Jungen und Mädchen 15, Jungen und Mädchen 18) die 12 besten deutschen Nachwuchsspieler am Start, die im System „jeder gegen jeden“ gegeneinander antraten. Bei den Mädchen 18 gewann die 17-jährige Wenna Tu in ihrem letzten Jugendjahr jeweils knapp mit 3:2 Sätzen gegen Naomi Pranjkovic (Bayern) und Leonie Berger (Westdeutschland), die im Endklassement Platz 1 und 3 belegten. Die Neckarsulmer 2.-Bundesliga-Spielerin verlor gegen Sophia Klee (Hessen, Platz 2) und gab 2 Spiele gegen Spielerinnen ab, die weiter hinter platziert waren. Mit einer 8:3 Bilanz kam Wenna Tu damit wie im Vorjahr auf Platz 5.

Verbands News